top of page

FöN. Das Kreativfestival abseits oberflächlicher Klischees in Tirol.

Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WK Tirol sowie des Clusters »kreativland.tirol« in der Standortagentur Tirol veranstaltet vom 9. bis 14. September 2024 das Fö N Kreativfestival im Congress Innsbruck. 


Zum ersten Mal ist "Classroom Thinktank" zu Gast im wunderschönen Österreich. 🇦🇹 Danke an die Kuratoren Tom Jank und Kurt Höretzeder für die Einladung zur Keynote. Ich freue mich schon sehr darauf, die Initiative für Kreativitätsförderung in Schule auch in Innsbruck vorzustellen. 


Was kann Schule von der Kreativindustrie lernen?

Wie sieht eine Schule aus, die Kreativität und nicht Konformismus fördert?



Es ist mir eine Ehre das Line-up von Kreativitäts-Experten wie Prof. Sascha Friesike (Universität der Künste, Berlin), Magda Mojsiejuk (Futurist, Barcelona), Lisz Hirn (Philosophin und Autorin) und Stefan Selke (Autor) zu ergänzen.


Mir gefällt die Mission des Festivals: "Fö N hat sich zum Ziel gesetzt, das Thema »Kreativität« als öffentliches Anliegen abseits oberflächlicher Klischees zu präsentieren sowie eine Bühne zu schaffen für kreative, engagierte Menschen, die in der Transformationskraft besserer Ideen einen wichtigen Zukunftsanker sehen. Das Festival steht an der Schnittstelle zwischen Kreativwirtschaft, Kunst/Kultur und Öffentlichkeit und feiert die Wirkkraft ungewöhnlicher Gedanken und Ideen."


Ab dem 15.5. findet sich hier auch das gesamte Kongress-Programm: https://foen-festival.org



7 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page